Jagd-Wetter, Wind und Mond

Jagd und Wildbeobachtung sind eng verbunden mit dem Wechsel aus Tag und Nacht sowie den Bedingungen des Wetters. Ob Windrichtung und Intensität für den Ansitz bei Tag oder Helligkeit bei Mondschein für die Schwarzwild-Jagd. Der Jäger schaut gen Himmel, wenn er seine Leidenschaft plant. In Zeiten des Internet gibt es viele Angebote, die hier hilfreich sind. Als Service haben wir hier die wichtigsten Links zusammengestellt.

Jagd-Wetter in der Region Dassow

Für unsere Reviere in Nordwestmecklenburg finden Sie hier das aktuelle Wetter.

mehr Wetterinfos bei wetter.net

Mondhelligkeit

Bei gutem Mond klappt es mit der Sauenjagd am besten. Das ist vor allem im Winter der Fall, wenn teilweise erstaunliche Helligkeiten erreicht werden.

Click for Boltenhagen, Deutschland Forecast

Abonnenten von Wild&Hund können sich den "Tischoffschen Mondhelligkeitskalender für Jäger" dort als PDF herunterladen.

Eine ähnliche Übersicht gibts bei der JK Hahnbach.

Alternativ gibt es eine Abfragemöglichkeit bei Lunalink.

Windvorhersage

Ob Ansitz oder Pirsch, ohne sorgfältige Planung unter Beachtung der Windverhältnisse kommt Wild nur selten zum Anblick. Über Windfinder können Sie stundenweise die Entwicklung des Windes abrufen.

mehr Windinfos bei windfinder.com

Tipps und Hinweise

Beachten Sie, dass Wind abhängig von den lokalen Gegebenheiten durchaus von der Hauptwindrichtung abweichen kann. So kann er z.B. "küseln" oder durch Ufer, Waldkanten, Hänge und vieles mehr anders sein. Jeder Jäger sollte geeignete Mittel im Rucksack haben, um die Windrichtung zu ermitteln. Gut bewährt haben sich Seifenblasen, da diese auch im Abstand von der Ansitzeinrichtung in Richtung des Windes weiter fliegen.